Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Aktionstag des Projektes

RESOGE – Nachhaltigkeit

Was tun, wenn man ein Feld bestellen möchte - ein Gemeinschaftsfeld noch dazu....
Was tun, wenn man dazu große, aber vor allem kleine Gäste eingeladen hat - aus dem Kindergarten, der Volks- und Neuen Mittelschule, der FH Joanneum noch dazu...
Was tun, wenn alles Saatgut perfekt vorbereitet ist - Sonnenblumen, Kartoffeln, Zuckerrüben und Mais noch dazu ...
Was tun, wenn der Regen uns einen ordentlichen Strich durch unsere Rechnung gemacht hat - und der Schnee im April noch dazu...
Ja, genau, man trotzt diesem Wetter und bestellt wenigstens die Sonne dazu!

Und so nahm die Geschichte der „Aktion Gemeinschaftsfeld - Was wir täglich essen" doch noch ein gutes Ende, ein ganz gutes Ende sogar.
Wir konnten die vorbereiteten Früchte nicht anbauen, aber anschauen und sogar verkosten.
Unsere RESOGE-Multiplikatorinnen präsentierten diese „multimedial" anhand von PowerPoint Präsentationen und Plakaten, die sie mit Unterstützung der Studierenden der Fachhochschule Joanneum vorbereitet hatten.
Eine Gruppe stellte in Makrameetechnik Blumenampeln her, in die Schalen mit von den Kindern selbst gepflanzten Grünpflanzen gehängt wurden. Die Ampeln nahmen die Kinder in ihre jeweilige Schule, bzw. in den Kindergarten mit und sie werden dort hoffentlich noch vielen Kindern eine Freude bereiten.
Im sonnigen Schulhof hatten die Kinder genug Gelegenheit, sich an den einzelnen Stationen der Studenten der FH Joanneum zu bewegen. Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Kreativität waren dabei sehr gefragt.
Großen Anklang fand die gesunde Jause mit selbstgebackenem Brot und verschiedenen Aufstrichen aus der Schulküche.

Zum Abschluss „wanderten" alle zum Gemeinschaftsfeld und Frau Direktor Rudolfine Praßl ermunterte alle Schülerinnen und Schüler, sich immer wieder vom Wachsen und Gedeihen der Früchte zu überzeugen, die, sobald das Wetter es zulässt, von den SchülerInnen unserer Schule und den Kindergartenkindern angebaut werden.

 

Am 17. Mai 2016 konnten die Kinder des Kindergartens Schloss Stein und unsere SchülerInnen der Fachschule das Gemeinschaftsfeld zusammen anbauen. 

 
  • Bildvergrößerung  © FS Schloss Stein
  • Bildvergrößerung  © FS Schloss Stein
  • Bildvergrößerung  © FS Schloss Stein
  • Bildvergrößerung  © FS Schloss Stein
  • Bildvergrößerung  © FS Schloss Stein
  • Bildvergrößerung  © FS Schloss Stein
  • Bildvergrößerung  © FS Schloss Stein
  • Bildvergrößerung  © FS Schloss Stein
  • Bildvergrößerung  © FS Schloss Stein
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung  © FS Schloss SteinBildvergrößerung  © FS Schloss SteinBildvergrößerung  © FS Schloss Stein
     
     
    Bildvergrößerung  © FS Schloss SteinBildvergrößerung  © FS Schloss SteinBildvergrößerung  © FS Schloss Stein
     
     
  • Bildvergrößerung  © FS Schloss SteinBildvergrößerung  © FS Schloss SteinBildvergrößerung  © FS Schloss Stein
     
     


zurückweiter
Logo © FS Schloss Stein
Logo
© FS Schloss Stein
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons