Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Kulinarische Genüsse beim Adventmarkt

Im Schloßcafé

Von 13 bis 20 Uhr verwöhnte das Team der Fachschule Halbenrain die Gäste des Adventmarktes am 25.11.2017 mit geschmackvollen Torten, Kaffee und anderen Köstlichkeiten.

Die Gäste fühlten sich sichtlich wohl im adventlich dekorierten Ambiente des Speisesaals. Auch Bäckereien zum Mitnehmen der Junior Company kamen gut an. Abends griffen die Gäste zu liebevoll belegten Brötchen und einem Glas Silberberger Weißwein. Absolventen und Familien tauschten sich an den Tischen aus oder folgten dem geschäftigen Treiben am Adventmarkt.

Die Kinder kreierten nette Rentier-Geschenksackerln aus. Außerdem rollten die Kinder Lebkuchenteig in der Weihnachtsbackstube aus. Sie zeigten ihren Eltern später stolz die verzierten braunen Herzen oder Sterne.

Das Rezept zum Nachbacken finden Sie hier:

Traditionelles aus der Schloßküche
Lebkuchen zum Ausstechen

Zutaten:
1000 g Roggenmehl
3 TL Natron
250 g Staubzucker
300 g Honig
7 Eier
2 EL Lebkuchengewürz
1 EL Zimt
Zum Bestreichen
100 ml Milch
Zum Verzieren
Geschälte Mandeln
Walnüsse
Kandierte Früchte
Zuckerspritzmasse
1 Eiklar
ca. 250 g Puderzucker
1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

  • Roggenmehl in eine Schüssel geben.
  • Alle Zutaten dazugeben und mit einem Löffel oder Mixer verrühren.
  • Anschließend auf der Arbeitsfläche rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • Teig soll über Nacht oder länger rasten.
  • Nach dem Rasten den Teig in vier Teile teilen und 6 mm dick auswalken.
  • Beliebige Formen ausstechen und mit Abstand auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Lebkuchen mit Milch bestreichen, mit Mandeln, Nüssen und kandierten Kirschen belegen.
  • Bei 190 °C 8 min. backen.
  • Für die Zuckerspritzmasse Puderzucker sieben und mit dem Mixer Eiklar und Zitronensaft unterrühren, sodass eine spritzfähige Masse entsteht.
  • Spritzmasse in den Spritzsack geben.
  • Nach dem Auskühlen mit Zuckerspritzmasse verzieren und trocknen lassen.
  • Tipp: Zuckerspritzmasse mit Lebensmittelfarbe einfärben.
 
Adventmarkt im Schloßhof © FS Halbenrain
Adventmarkt im Schloßhof
© FS Halbenrain
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons