Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Projekt mit "Young Caritas"

Eine Million Sterne und Adventkranzsegnung im Schloß Halbenrain

Die Schülerinnen und Schüler engagierten sich mit der Religionslehrerin an unserer Fachschule gemeinsam mit der Caritas gegen Armut. Mit dem Projekt "Eine Million Sterne" wurde die Verbundenheit aller Menschen in der Steiermark und darüber hinaus erlebbar gemacht.

Die Idee ist einfach: Mit einem Lichtermeer aus Kerzen wollen wir in der Vorweihnachtszeit die Solidarität mit Menschen fördern, die momentan nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Der Spendenerlös durch Patenschaften kommt ganz kronkreten Projekten der Caritas und damit Menschen, die unsere Unterstützung brauchen, zugute.
Wir unterstützen mit der Aktion: Das Marienstüberl, wo für Menschen am Rande der Gesellschaft Essen ausgekocht und ausgegeben wird. Das Marienstüberl ist eine Begegnungsstätte für Menschen, die am Rand der Gesellschaft stehen. Die Einrichtung hat sich längst von der klassischen Armenausspeisung zu einem Ort entwickelt, dessen Bedeutung für Menschen in Not weit über die bloße Nahrungsaufnahme hinausgeht.

Duch diese Aktion fand unsere Adventkranzsegung in einem sehr stimmungsvollen Rahmen statt. Die Schüler gestalteten die Feier gemeinsam mit Diakon Christian Plangger und dem Schulchor unter der Leitung von FSOLin Maria Pein.

 
  • Bildvergrößerung  © FS Halbenrain
  • Bildvergrößerung  © FS Halbenrain
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung  © FS HalbenrainBildvergrößerung  © FS Halbenrain


zurückweiter
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons