Link zur Startseite

Exkursion der 2. Klasse nach Wien und Niederösterreich

Die letzten beiden Schultage verbrachten wir in Wien und Niederösterreich.

In Wien besuchten wir die Zuckerlwerkstatt und waren dabei, wie aus einer dicken Zuckerrolle ein kleines Zuckerl wurde. Hier wird alles von Hand gemacht.
Anschließend erkundeten wir bei der Rätselrallye in Gruppen die Wiener Innenstadt und dann ging es in den Prater!

Nach einer erholsamen Nacht im Hotel Meininger, fuhren wir ins Waldviertel. Zuerst hatten wir eine Führung im Schaugarten der Arche Noah in Schiltern. Dort werden alte Sorten angepflanzt und Saatgut gewonnen.
Nach einer kurzen Mittagspause in Zwettl besichtigten wir die Firma Sonnentor in Sprögnitz und staunten, wie innerhalb von 30 Jahren aus einem kleinen Betrieb mit einigen Mitarbeitern ein großes Unternehmen wurde. Außerdem lernten wir im angrenzenden „Frei-Hof" die Grundzüge der Permakultur kennen.

Müde von den vielen Eindrücken und der Hitze machten wir uns auf den Weg nach Hause!

(KV Edith Forstner)

Exkursion der 2. Klasse nach Wien und NiederösterreichExkursion der 2. Klasse nach Wien und NiederösterreichExkursion der 2. Klasse nach Wien und NiederösterreichExkursion der 2. Klasse nach Wien und Niederösterreich
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).