Link zur Startseite

Dem steirischen Käse auf der Spur

waren am Samstag, dem 5. Oktober 2019 interessierte Bäuerinnen und Bauern in der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Gröbming zu Gast.

Keine Geringeren als der Marketingdirektor (AMA) Dr. Peter Hamedinger und Ing. Josef Stiendl (Berglandmilch /Schärdinger) konnte die Bezirksbauernkammer Liezen durch Kammerobmann Peter Kettner als Referenten gewinnen, die durchs Seminar führten.

Neben Verkostungen von unzähligen steirischen Käsevarianten,- unsere heimischen Molkereien produzieren derzeit an die 700 verschiedene Käsesorten -,   mit passenden Getränken und Brotbeilagen erfuhren die Bauern und Bäuerinnen Wesentliches über die Käseherstellung, die richtigen Schnitttechniken und deren professionelle Präsentation. Dies alles geschah im noblen Ambiente der Fachschule Gröbming, handelt es sich doch bei österreichischem Käse um eines der wertvollsten Lebensmittel, das in hervorragender Qualität tag täglich zum Verkauf angeboten wird und dementsprechend gewürdigt werden muss.

Dem Käse auf der Spur...Dem Käse auf der Spur...Dem Käse auf der Spur...
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).