Link zur Startseite

Allerheiligenstriezel

In unserer Region gilt der Striezel als eines der traditionellsten Gebäcke im Jahreskreislauf. Der Allerheiligenstriezel ist ein Sechsstrangzopf aus süßem Germteig, den die „Godn" ihren „Godnkindern" als Geschenk zu Allerheiligen gibt.

Die SchülerInnen der 1. Klassen bereiten im Praxisunterricht den Germteig für den Striezel mit viel Freude und Liebe zu. Sie sind stolz, wenn ihnen die Technik des richtigen Flechtens gut gelingt. Ihren selbst gebackenen Striezel dürfen die SchülerInnen dann mit nach Hause nehmen.

Allerheiligen – Striezel © FS Gröbming
Allerheiligen – Striezel
© FS Gröbming
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).