Link zur Startseite

Zertifikatslehrgang Bäuerliche Obstverarbeitung

Beginn:
19.11.2019, 09:00 Uhr
Ende:
31.03.2020, 17:00 Uhr
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 

Die Verarbeitung von Obst zu hochwertigen Veredelungsprodukten eröffnet den landwirtschaftlichen Betrieben die Möglichkeit, ein wesentliches Zusatzeinkommen zu erwirtschaften.

Wichtige Inhalte des Lehrganges sind die Schulung des persönlichen Auftretens und der Sensorik sowie das Marketing und die gesetzlichen Bestimmungen. Im produktspezifischen Teil des Lehrganges erlernen die TeilnehmerInnen, wie aus dem Rohprodukt Obst ein hervorragender Edelbrand, Most, Saft, Likör oder Essig hergestellt werden kann.

Zielgruppe: ObstproduzentInnen, DirektvermarkterInnen

ReferentInnen: DI Georg Thünauer BSc, Ing. Georg Innerhofer, Mag. Claudia Brandstätter, Josef Moser, Mag. Claudia Lenger, FL Renate Edegger, Richard Peer, MSc, Martin Mausser

Kosten: € 535,00 gefördert, € 2.675,00 ungefördert

Dauer: 120 UE

Starttermin und Ort: Dienstag, 19. November 2019, 09:00 bis 17:00 Uhr,
FS Silberberg, Leibnitz

Veranstalter: LFI Steiermark in Kooperation mit LK Steiermark

Anmeldung: Ländliches Fortbildungsinstitut (+43 316/ 8050 - 1305)

Flyer des Seminars können Sie Externe Verknüpfung hier einsehen.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).