Link zur Startseite

Geschichte

Schloss Halbenrian wurde 1250 erstmals urkundlich erwähnt. Damals stand lediglich ein Wehrturm, ein Eckpfeiler der damaligen Grenzmark. In der Gotik wurde er zu einem Wasserschloss erweitert. 1980 erwarb die Steiermärkische Landesregierung das Schloss Halbenrain und baute es zu einer landwirtschaftlichen Schule aus.

Externe Verknüpfung Kurzchronik (PDF) 

Geschichte © FS Halbenrain
Geschichte
© FS Halbenrain

Schloss Halbenrain | Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft | 8492 Halbenrain
Tel: 03476 2069 | Fax: 03476 2069-3
E-Mail: fshalbenrain@stmk.gv.at | www.fs-halbenrain.at