Bauernbrot

FS Halbenrain
FS Halbenrain© FS Halbenrain

Zutaten

Brotteig
20     g   Butter
40     g   Germ
300   g   Sauerteig
700 ml   Wasser 40 °C
700   g   Roggenmehl Typ 960
150   g   Weizenbrotmehl Typ 1600
150   g   Weizenmehl glatt Typ 700
1     EL   Brotgewürz 

Zum Bemehlen und Ausarbeiten: Roggenmehl Typ 960

Zubereitung

Salz und Sauerteig in eine Schüssel geben und in 350 ml Wasser lauwarmem Wasser auflösen, Germ einbröseln und auflösen. Mehle mit Brotgewürz vermischen und zugeben. Während dem Kneten das restliche Wasser zugeben und einen mittelweichen Teig bereiten. In der Knetmaschine max. 5 min. kneten. Teig zu einem Laib formen und auf der Arbeitsfläche 10 min. rasten lassen.

Den Teig flach drücken, von oben nach unten und von unten nach oben, von links nach rechts und von rechts nach links einschlagen und zu einer Kugel formen. Rohr auf 230 °C vorheizen.

Einen großen oder zwei kleine Laibe oder Wecken formen und in bemehlten Simperl ca. 20 min. aufgehen lassen. 

Laib auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stürzen, einige Male einstechen oder einschneiden.
Mit Dampf einschießen. 
Nach 30 min. auf 180 °C zurückschalten.
Nach weiteren 30 min. Rohr ausschalten.
Nach weiteren 10 min. Brot aus dem Rohr nehmen und mit Wasser besprühen.

Backzeit 1 kg: 60 min
Backzeit ½ kg: 30 min.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).