Schoko-Vanille-Cookies

Zutaten für ca. 50 Stück

Rührteig
250   g   weiche Butter
100   g   Kristallzucker
100   g   Rohrzucker
    1  St  Vanilleschote
    1  Tl   Natron
    1  Tl   Backpulver
  38   g   Puddingpulver Vanille
  1/4 Tl   Salz
150   g   Dinkelvollmehl
200   g   Weizenmehl glatt
   2   El   Rum 80 %
 50    g   Mandeln oder Nüsse gehackt
200   g   Kochschokolade gehackt

Zubereitung

Sehr weiche Butter und Zucker schaumig rühren.
Ausgekratztes Mark der Vanilleschote unterrühren.
Natron, Backpulver, Puddingpulver und Salz in die Mehlmischung sieben.
Mehlmischung mit Abtrieb (Butter) gut verrühren.
Ev. mit Rum verfeinern.
Mandeln und Schokolade mit Händen einkneten.
Teig in 4 Teile teilen.
Jeweils eine Rolle mit ca. 4 cm Durchmesser formen.
Scheiben mit 1 cm Breite abschneiden und mit großem Abstand auf die vorbereiteten Blecke (Backtrennpapier) setzen.
Im vorgeheizten Rohr bei 190 °C ca. 15 min bei Ober-/Unterhitze backen.
Auskühlen lassen und servieren.
In Dosen oder Gläsern mind. 2 Wochen haltbar.

Variationen
mit 2 El frisch gehackter Pfefferminze oder
mit frisch geriebener Ingwerwurzel oder
mit 1 El Zimt
verfeinern.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).