FS Halbenrain
© FS Halbenrain

Ausbildung zur/zum diplomierten Käsekenner/-in

2. Jahrgang 2020/2021

Käsesommelière Dipl.-Päd.in Ing.in Claudia Drexler bildet interessierte Schüler und Schülerinnen zu diplomierten Käsekennern und Käsekennerinnen aus.

In der Projektwoche wird intensiv gelernt, verkostet, sensorisch bewertet und präsentiert. Neben umfassender Käseinformation können die Schüler/-innen am Käsewagen die Präsentation, das Verkaufsgespräch und Anrichten eines Käsetellers üben.

Käse hat Geschichte.
Käse hat Tradition.
Käse hat Kultur.
Käse ist Genuss.

Aus keinem Urprodukt können so viele verschiedene Erzeugnisse hergestellt werden als aus dem Rohstoff Milch. Die Käsevielfalt ist riesig, vor allem in der Steiermark. Mit verschiedenen Beigaben und Getränken kann höchste Harmonie und Gaumenfreude erzeugt werden. Wir freuen uns sehr, dass das Interesse an Käse in der Bevölkerung und vor allem auch bei der Jugend zunimmt.

Die Ausbildung schließt mit einer dreiteiligen Zertifikatsprüfung ab, einem schriftlichen Teil, einer sensorischen Prüfung und Präsentation vor einer Fachkommission.

Herzliche Gratulation unseren Schülerinnen des 2. Jahrgangs zur bestandenen Zertifikationsprüfung!

Diplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerInDiplomierte KäsekennerIn
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).