FS Silberberg

Schulstart und Coronaampel in Silberberg

CORONAAMPEL © www.oesterreich.gv.at
CORONAAMPEL
© www.oesterreich.gv.at

Mit 14. September 2020 startet ein neues Schuljahr in Silberberg. Wie allgemein bekannt, ist dabei auf die vorgesehenen Maßnahmen im Sinne der „CORONAAMPEL" zu achten.

Aktuell gilt für Silberberg die Farbe „ORANGE" - mittleres Risiko!

Mit 30. Oktober 2020 wurde „Distance Learning" für die Oberstufe und damit auch für unsere Schule festgelegt. Ab 9. November dürfen Schüler für Unterricht, vorallem Praxisunterricht wieder an der Schule anwesende sein, wobei eine maximale Schüler*zahl von 25% vorgegeben ist.

Wir starten ab 9. 11. 2020 mit einem wochenweisen Rhythmus mit jeweils einer Klasse an der Schule und nutzen dabei die großzügigen Räume wie Mehrzwecksaal für den fachtheoretischen Teil. In der Zeit der Anwesenheit im Haus wird der Stundenplan abgeändert. Für alle abwesenden Schüler* gilt der bisherige Stundenplan für das Home-Schooling.

Zur Erhaltung der Gesundheit wurden und werden Hygienemaßnahmen getroffen, welche unabhängig von der Farbe für alle Schulen gelten:

Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes!

In der Schule gilt Maskenpflicht für SchülerInnen, LehrerInnen, MitarbeiterInnen, Eltern und BesucherInnen - vor allem solange sie in Bewegung sind. Wenn der/die SchülerIn an seinem/ihren Platz angekommen ist, darf er/sie die Maske wieder herunternehmen, wenn ein Abstand von 2m eingehalten wird. Dieser Mund-Nasen-Schutz ist von den SchülerInnen mitzubringen - wir empfehlen 3 Stück/Person. In allen Situationen ist auf Abstand zu achten. Der Zutritt für schulfremde Personen ist untersagt.

Hygienekonzept:

In den Klassen und Sanitärräumen befinden sich Seifen-, Handtuch- und Desinfektionsspender. MitarbeiterInnen und SchülerInnen essen zu unterschiedlichen Zeiten. Ein eigener Reinigungsplan wurde entwickelt und wird dokumentiert. Das Internat darf nur von SchülerInnen, LehrerInnen und MitarbeiterInnen von Silberberg betreten werden. Diese und weitere Verhaltensweisen werden laufend aktualisiert und angepasst.

SchülerIn fühlt sich krank?

Bitte nicht anreisen, sondern umgehend das Büro 03452/82339-0 kontaktieren. Fühlt sich ein(e) SchülerIn krank, ist die jeweilige LehrerIn zu kontaktieren und den Anweisungen der Gesundheitsbehörde Folge zu leisten. Wir haben entsprechende Vorbereitungen getroffen.

Vorbereitungen für Distance Learning:

Wir arbeiten seit Jahren mit der Lernplattform „moodle" und haben in der ersten Schulwoche dazu intensive Einschulungen angeboten.

Notwendige Kontakte (e-mail, Telefonnummer,...)

Wir bitten die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten, ihre Kontaktdaten mit mit unseren MitarbeiterInnen laufend zu aktualisieren - wir behandeln diese mit Umsicht und nach den maßgeblichen Regeln des Datenschutzes.

Wir freuen uns auf unsere SchülerInnen des neuen Schuljahres und auf eine schöne Zeit im Bildungszentrum für Obst- und Weinbau Silberberg.

 

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).