Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Zusatzqualifikationen

Für alle, die mehr wollen...

Babysitter-Ausweis

Im praktischen Unterricht „Gesundheit und Soziales" wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten die Ausbildung zum Babysitter zu absolvieren. Dieser beinhaltet nach den Richtlinien des Steirischen Jugendrotkreuzes unter anderem den Erste-Hilfe-Grundkurs (gilt auch für den Führerschein), einen Babyfit-Kurs und den Kindernotfall-Kurs.

 

Externe Verknüpfung Office Assistent/In

Im 2. Schuljahr kann zusätzlich die Zertifikatsausbildung zum/zur Office AssistentIn absolviert werden. Neben Organisations‐ und Kommunikationstalent zeichnet sich der/die OfficeassistentIn als BüromanagerIn vor allem im Umgang mit neuen Technologien aus.

Die Ausbildung umfasst vier Module:
Modul 1: Europäischer Computerführerschein (ECDL)
Modul 2: Betriebswirtschaft
Modul 3: Kommunikation für das Sekretariat
Modul 4: Sekretariatspraxis

Diese Module werden in Kooperation mit dem WIFI Graz angeboten, in der Fachschule Feistritz unterrichtet und schließen mit einer Prüfung und anerkanntem WIFI Diplom ab.

 

ECDL (profile, standard)

 

OCG-Typing Certificate 

Das OCG Typing Certificate ist ein automatischer Test, der aus einer 10-Minuten-Abschrift besteht. Entscheidende Kriterien sind Schreibgeschwindigkeit und Schreibsicherheit. Die OCG setzt mit dem OCG Typing Certificate einen internationalen Standard. Die Anforderungen zur Erlangung eines Zertifikats sind für alle Teilnehmer gleich. Unabhängig von Alter und Vorbildung wird die Arbeit mit „bestanden"oder „nicht bestanden" beurteilt.

Zielgruppe sind Personen,

■  die den Computer täglich nutzen
■  die einen 10-Finger-Schreibkurs absolviert haben
■  die ein internationales Zertifikat erlangen möchten

Inhalt/Module: Schreibgeschwindigkeit und Schreibsicherheit optimieren und nachweisen:

■  mindestens 1.000 bzw. 2.000 auf dem Bildschirm dargestellte Zeichen müssen erreicht werden
■  die Fehlerhöchstgrenze liegt bei 0,49%

Es gibt zwei Leistungsstufen:

■  Standard: mindestens 1.000 auf dem Bildschirm dargestellte Zeichen in 10 Minuten
■  Professional: mindestens 2.000 auf dem Bildschirm dargestellte Zeichen in 10 Minuten

 
Office Assistenten 2016 © FS Feistritz
Office Assistenten 2016Office Assistenten 2016
© FS Feistritz
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons