Link zur Startseite

Berechtigung und Qualifikationen

Qualifikationen und Möglichkeiten nach einem 3-jährigem Besuch der LFS Grabnerhof

 

Landwirtschaft und Forstwirtschaft:

  • BetriebsleiterIn von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben (HofübernehmerInnen)
  • Facharbeiter der Landwirtschaft (nach Schulbesuch jeweils 1 Praxisjahr erforderlich)
  • Facharbeiter der Forstwirtschaft (zusätzlich Seilkrankurs und praktische Prüfung erforderlich - mind. 3 Ausbildungsjahre)
  • Ersatz von Lehrjahren in weiteren land- und forstwirtschaftlichen und gewerblichen Berufen
  • Eintritt in die 3-jährige Sonderform einer HBLA mit Matura
  • Einstieg in die Fachhochschule Wieselburg

Gewerbliche Berufe:

  • Verkürzung der Lehrzeit um ein Jahr für alle Lehrberufe
  • Berechtigung zur Berufsreifeprüfung
  • Ersatz der Unternehmerprüfung