Link zur Startseite

Landmaschinenreparatur

Ausbildner 2. Jahrgang: FL Josef Fellner
Ausbildner 3. Jahrgang: LM Christian Liepach

Ausbildungsziel:
In der schuleigenen Werkstätte lernen die Schüler notwendige Wartungs-, Einstellungs-, Service- und Reparaturarbeiten an den gängigen Landmaschinen kennen.
Die Landmaschinen werden von den Schülereltern zur Verfügung gestellt bzw. sind es schuleigene Geräte.
Schüler lernen einfache Reparatur- und Wartungstätigkeiten selbständig auszuführen.

2. Jahrgang:
Reparatur und Wartung div. Landmaschinen welche die Schülereltern zur Verfügung stellen.

3. Jahrgang:
Reparatur und Wartung div. schuleigener Geräten und Betreuung der Biogasanlage.

Ausbildungsdauer:
je 110 Unterrichtsstunden im 2. und 3. Jahrgang

LandmaschinenreparaturLandmaschinenreparaturLandmaschinenreparaturLandmaschinenreparatur