Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Gratulation zur bestandenen Lehrabschlussprüfung!

Bild: Ertl Christina, Moser Franziska, Dolleschall Eva, Schlick Sebastian, Huber Julia - nicht am Bild: Tockner Lisa, Karner Raphaela © FS Feistritz
Bild: Ertl Christina, Moser Franziska, Dolleschall Eva, Schlick Sebastian, Huber Julia - nicht am Bild: Tockner Lisa, Karner RaphaelaBild: Ertl Christina, Moser Franziska, Dolleschall Eva, Schlick Sebastian, Huber Julia - nicht am Bild: Tockner Lisa, Karner Raphaela
© FS Feistritz
 

Feistritzerinnen bei Lehrabschlussprüfung erfolgreich

Das vierjährige Schulmodell der Fachschulen für Land- und Ernährungswirtschaft ermöglicht es den Schülerinnen nach einer dreijährigen Schulausbildung und einem facheinschlägigen Praxisjahr zur LAP anzutreten. Diese Möglichkeit haben 6 Schülerinnen und 1 Schüler der Fachschule Feistritz gewählt.

Wir gratulieren den frisch gebackenen Restaurantfachleuten: Christina Ertl, Franziska Moser, Eva Dolleschal, Sebastian Schlick.

Der LAP zur Köchin hat sich Lisa Tockner gestellt, als Gastronomiefachfrau wurde Julia Huber geprüft. Raphaela Karner hat die LAP als Bürokauffrau abgelegt.

Ein herzlicher Dank ergeht an die Betriebe (Hospiz Alm Arlberg, Hotel Schweizerhof in Kitzbühel, Hotel Pulverer in Bad Kleinkirchheim, Gasthof Gambswirt in Tamsweg, Hotel Gmachl in Bergheim, Landgasthof Löckerwirt in St. Margarethen, Hotel Zur Post in St. Gilgen) die den Schülerinnen das Praktikum ermöglicht und sie zur LAP geführt haben.

Der österreichischen Wirtschaft stehen somit weitere sieben junge, motivierte und gut ausgebildete Fachkräfte zur Verfügung.  

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons