Link zur Startseite

Projekt - Schulbienen in Oberlorenzen

Zum Start des Projektes "Schulbienen in Oberlorenzen" gab es von Herrn Neber eine umfangreiche Einführung für das Schulteam, auch Kolleginnen und Mitarbeiter zeigen Interesse und werden das Projekt begleiten. Bevor nun die Arbeit nach dem Winter mit den Bienen tatsächlich beginnt, erhielt das Schulteam im Februar 2019 erneut fachlichen Input, sodass wir nun gespannt unser erstes Bienenjahr erwarten.

Zwei interessierte Schülerinnen "Jungimkerinnen"  sind intensiver in das Projekt involviert und wurden mit folgenden bereits definierten Aufgaben betraut:

  • Bewegung am Stock beobachten
  • Entwicklung der Natur verfolgen
  • Gespräche mit Imker/innen führen
  • Bienenjahr im Logbuch dokumentieren

Das Projekt "Schulbienen in Oberlorenzen" soll den Schülerinnen einerseits auf kulinarischer Ebene eine gesunde und nachhaltige Zuckeralternative näherbringen und andererseits praxisnah Freude für das selbstproduzierte Produkt "Honig" mit seiner verführerischen Süße bereiten. Die Schülerinnen sollen die Natur bewusster beobachten und wahrnehmen und die Imkerei als Einnahmequelle in der Direktvermarktung oder als Nebenerwerb erkennen.

SchulbienenSchulbienenSchulbienenSchulbienenSchulbienenSchulbienenSchulbienenSchulbienenSchulbienenSchulbienen
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).