Link zur Startseite

"bee good" - neue Juniorfirma startet durch

Bei der Start-up-Veranstaltung am 24. Oktober 2019 riefen Schülerinnen der 2. Klasse ihre neue Juniorfirma ins Leben. Der Firmenname "bee good" weist auf die Produkte hin, die in diesem Schuljahr verkauft werden: Lebkuchen, Müsliriegel, Nervenkeks - Produkte, bei denen unser hauseigener Honig verarbeitet wird. Außerdem werden verschiedene Sirupe und Salze angeboten. Die Produkte werden zum Teil im Unterricht, aber vor allem in der Freizeit produziert und vermarktet.
Die Chefinnen, Jasmin Miteregger und Rebecca Tösch, erläuterten in ihrer Präsentation die Motive, dieses Projekt zu starten: Die Schülerinnen möchten lernen, wie man eine Firma gründet und führt. Im Anschluss an die Veranstaltung konnten die Besucher die Produkte erwerben und als Starthilfe Anteilsscheine kaufen. Dass man für ein Unternehmen viel Teamgeist, Organisation, Kreativität und Ausdauer braucht, werden die Schülerinnen im Laufe des Schuljahres noch beweisen.

Juniorfirma © FS Oberlorenzen
Juniorfirma
© FS Oberlorenzen
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).