Link zur Startseite

Stall und Vieh

Grottenhof © FS Grottenhof
Grottenhof
© FS Grottenhof
Der Grottenhofer Stall wird als Lehr- und Versuchsstall genutzt. Er stellt eine wichtige Ausbildungsstätte im praktischen Unterricht dar, unsere Schüler sind in alle Abläufe voll eingebunden. Die gesamte Tierhaltung entspricht den Richtlinien der biologischen Wirtschaftsweise.

 

Ansprechpartner:

Lehrer Tierhaltung:
DI Matthias Pölzl
Tel.: 0664 30 50 172
mail: matthias.poelzl@stmk.gv.at

Bereichsleiter Tierhaltung:
Helmut Schwarz
Tel.: 0664 41 69 138

Mitarbeiter:
Bernhard Winter, Anton Seidl, Albert Leber, Andreas Haubenhofer

 

Der Tierbestand setzt sich folgendermaßen zusammen:

Rinder
40 Milchkühe der Rassen Braunvieh, Fleckvieh, Jersey
20 Mutterkühe der Rasse Murbodner
Jungviehaufzucht und Ochsenmast

Schafe
10 Mutterschafe der Rasse Merino-Landschaf

Schweine
15 Zuchtsauen der Rasse Edelschwein, Landrasse, Duroc-Kreuzung mit Pietrain
120 Mastschweine

Melktechnik

Derzeit im Umbau

Milchkontingente

Derzeit im Umbau

Kurzrasenweideprojekt

In Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt Raumberg-Gumpenstein betreibt der Betrieb seit 2004 eine Ganztagsweide auf Kurzrasen. Dabei ist die Grashöhe immer zwischen 4 und 8 cm und wird nicht unterteilt. Aus der Weidemilch wird die besonders wertvolle Käsesorte "Grottenhofer Auslese" hergestellt.