Pannonische Krautpalatschinken

Die Menge ist für 4 Personen

Zutaten:
• 125 g Mehl
• 2 Eier
• 1/4 l Milch
• Butter
• Salz
• 400 g Weißkraut
• 1/2 kleine Zwiebel
• 35 g Speck
• 1 gestr. EL Kristallzucker
• 1 gestr. KL Paprika
• 80 ml Sauerrahm
• Salz, Pfeffer
• Öl

Zubereitung:
• 4 Palatschinken backen
• Fett erhitzen, Speck darin auslassen,
• gehackte Zwiebel einrühren und hell anrösten.
• Zucker dazugeben und karamellisieren, geschnittenes Kraut dazugeben
• und mit Wasser oder Suppe aufgießen, würzen.
• Ca. 1/2 Stunde dünsten lassen.
• Überkühlen lassen, den Sauerrahm einrühren
• und die Palatschinken damit bestreichen, einrollen,
• auf ein befettestes Blech legen, mit flüssiger Butter bestreichen
• und im Rohr einige Minuten erhitzen.
• Die Palatschinken können auch mit leicht gesalzenem Sauerrahm überbacken werden.

zurück zum Inhaltsverzeichnis

Pannonische Krautpalatschinke
Pannonische Krautpalatschinke© FS Gröbming