Petersfischfilet auf Brasiliansche Art mit Erdäpfelpuffer

Die Menge ist für 4 Personen

Zutaten für Petersfischfilet:
• 500 g Petersfischfilet
• 250 ml Kokosmilch
• 1/2 Kaffeelöffel Senfkörner
• 1 daumengroßes Stück Ingwer
• 1 kleine Zwiebel
• 1 Knoblauchzehe
• 1 Esslöffel Öl
• 1 Kaffeelöffel Kurkuma
• 4 Stk. Cocktailtomaten
• Salz, Zitronensaft, Chili

Zubereitung des Petersfischfilets:
• Öl erhitzen, die Senfkörner darin rösten bis sie knistern.
• Zwiebel in Öl anschwitzen, Knoblauch und Ingwer beifügen,
• Kurkuma und Chili dazugeben, mit Kokosmilch aufgießen -
• je nach Konsistenz noch Wasser dazugeben.
• Cocktailtomaten klein schneiden, zur Sauce geben,
• köcheln lassen. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
• Fischfilets in 5 cm breite Streifen schneiden und
• 5 Minuten in der Sauce ziehen lassen.

Zutaten Erdäpfelpuffer:
• 500 g Erdäpfel
• 2 gr. oder 3 kl. Eier
• 2 Esslöffel Weizenvollmehl
• Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung Erdäpfelpuffer
• Erdäpfel waschen, schälen, grob reiben,
• in einem Geschirrtuch dier Flüssigkeit herausdrücken.
• Die Erdäpfel nun mit versprudelten, gewürzten Eiern und Mehl vermischen
• und ca. 1/4 Stunde ziehen lassen.
• In einer Pfanne Öl heiß werden lassen und mit einem Löffel portionsweise
• etwas Masse in die Pfanne geben, auf beiden Seiten hellbraun braten.

zurück zum Inhaltsverzeichnis

Petersfischfilet auf Brasiliansche Art mit Erdäpfelpuffer
Petersfischfilet auf Brasiliansche Art mit Erdäpfelpuffer© FS Gröbming