Imperialschnitten

Zutaten:
• 250 g Butter
• 6 Eier
• 160 g Staubzucker
• 40 g Kristallzucker
• 200 g Kochschokolade
• 260 g Mandeln, gerieben
• 200 g Marzipan
• 4 EL Löskaffee
• 180 g Mehl, glatt
• 1/2 KL Backpulver
• Marmelade, Fondant, Karambole, Ribiseln, Kumquats

Zubereitung:
• Die weiche Butter sehr flaumig rühren,
• Dotter und Staubzucker dazugeben und 5 Minuten rühren.
• Erweichte Kochschokolade einrühren,
• Mandeln und Löskaffee einrühren und schließlich
• den Schnee in den man Kristallzucker eingeschlagen hat, unterheben.
• Den Teig auf ein befettetes, bemehltes Backblech streichen,
• die Hälfte mit gestiftelten Mandeln bestreuen und bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.
• In der Mitte durchschneiden.
• Eine Hälfte mit Marillenmarmelade bestreichen
• und mit einer Marzipanschicht ca. 2 mm dick belegen
• und die zweite Hälfte des Kuchens darauf legen.

zurück zum Inhaltsverzeichnis

Imperialschnitten
Imperialschnitten© FS Gröbming