Italienisches Mandelgebäck

Zutaten:
• 175 g Mandeln ganz
• 150 g Mehl glatt
• 100 g Dinkelvollmehl
• 180 g Staubzucker
• 1 TL Backpulver
• 1 EL Vanillezucker
• 3 Tropfen Bittermandelöl
• 1 Prise Salz
• 25 g Butter
• 2 Eier

Zubereitung:
• Trockene Zutaten vermengen.
• Butter in kleine Stücke schneiden und einmelieren.
• Eier kurz unterkneten und
• Mandeln mit der Hand unterkneten.
• Den Teig 30 Minuten kalt stellen,
• danach in 6 Teile teilen
• und zu 25 cm langen Rollen formen.
• Im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 15 min backen.
• Leicht überkühlen lassen,
• in schräge, 0,5 cm dicke Scheiben schneiden,
• auflegen und noch mal bei 200 °C im Rohr rösten bis sie braun sind.
• In einer Blechdose aufbewahren, damit sie nicht weich werden.

zurück zum Inhaltsverzeichnis
Italienisches Mandelgebäck
Italienisches Mandelgebäck© FS Gröbming