Kürbiskernrouladen

Masse reicht für 2 Rouladen


Zutaten:
8 St. Eiklar
6 EL Zucker
5 EL Kürbiskerne gerieben
1 KL Bakcpulver
8 St. Dotter
3 EL Kürbiskernöl

Creme:
375 ml Milch
3 ½ EL Mehl
1 St. Dotter
200 g Butter
2 KL VZ
3 ½ EL Staubzucker
2 KL Kakao

Zubereitung:
• Schnee schlagen, Zucker einschlagen, Dotter und Kernöl einheben, Kürbiskerne und Backpulver einheben. Masse auf jeweils ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und bei 180 Grad ca. 12 Minuten backen. Einrollen wieder aufrollen, auskühlen lassen, zuerst die helle Creme aufstreichen, dann die dunkle und schließlich die Roulade einrollen.
• Für die Creme etwas Milch mit Mehl glatt rühren, restliche Milch mit Zucker, VZ und Dotter aufkochen, Mehl einkochen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Die Butter sehr flaumig rühren und langsam den Pudding einrühren. Die Masse teilen und in die eine Hälfte den Kakao rühren.

zurück zum Inhaltsverzeichnis

Kürbiskernroulade
Kürbiskernroulade© FS Gröbming