Käseterrine mit Kürbiskernen

Menge für 1 Terrinenform

Zutaten:
110 g Kürbiskerne
50 g Walnüsse
110 g Bergbaron
110 g Gouda
2 St. Eier
2 EL Sauerrahm
2 EL Maizena
100 g Crème fraîche
1 KL Senf
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung:
Eier mixen, mit Sauerrahm, Maizena, Creme fraîche, Senf, Muskatnuss, Salz und Pfeffer gut verrühren. Kürbiskerne und Walnüsse grob hacken, ohne Fett kurz anrösten. Beide Käsesorten klein würfelig schneiden, mit den Kürbiskernen und den Walnüssen dem Eiergemisch beigeben. Masse in mit Frischhaltefolie ausgekleidete Form geben und bei 180 Grad 20 - 25 Minuten backen.

zurück zum Inhaltsverzeichnis

Käseterrine mit Kürbiskernen
Käseterrine mit Kürbiskernen© FS Gröbming