Waldorf Peter-Käsesuppe

Waldorf Peter-Käsesuppe
Waldorf Peter-Käsesuppe© FS Gröbming

Zutaten:
300 g Petersilienwurzel
½ Zwiebel
2 Eßl. Butter oder Olivenöl
2 Eßl. Glattes Mehl
1/8 lt. Apfelsaft
1 lt. Gemüsefond
50g Schmelzkäse
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Gehackte Walnüsse, Petersiliengrün

Zubereitung:
Petersilienwurzel schäle und würfelig schneiden.
Fein geschnittenen Zwiebel und Petersilienwürfel in Butter anschwitzen,
mit Mehl stauben und mit Apfelsaft ablöschen.
Den Gemüsefond beigießen und für ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen.
Käse dazugeben, würzen und fein aufmixen.
Mit gehackten Walnüssen und Petersiliengrün servieren.

Um Suppe im Vorrat anzulegen, kann man diese nach der Fertigstellung in Glasflaschen abfüllen und bei 85°C für 20 min im Dampfgarer sterilisieren. Bei gekühlter Lagerung ist die Suppe bis zu 2 Monaten haltbar.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).