LFS Grabnerhof
© LFS Grabnerhof

Farmwildhaltung an der LFS Grabnerhof

Im März konnte unser, gemeinsam von Schülern und Betriebsangestellten unter der Leitung von Ing. Helmut Gaar neu errichtetes Farmwildgehege in Betrieb genommen werden.

Auf rund 5 ha geländebedingt schwer nutzbarer Grünlandfläche und einem kleinen Waldstück als Einstand beschäftigen wir uns ab sofort mit der Haltung von Sikawild.

 

Wozu brauchen wir Farmwild am Grabnerhof?

 

Wissensvermittlung: Farmwildhaltung stellt auf schwer bewirtschaftbaren Grünlandflächen eine Alternative zu herkömmlichen landwirtschaftlichen Betriebszweigen dar.
Praxis: Wild ist für den Praxisunterricht jederzeit verfügbar und somit können alle Schüler die Be- und Verarbeitung von Wildfleisch erlernen.
Hofladen: Wildprodukte werden im Hofladen stark nachgefragt. Wir sichern somit auch die Versorgung unserer heimischen Kunden mit unserem Rohschinken, den Würsteln, Aufstrichen und dem Wildfleisch.

 

Momentan setzt sich der Bestand aus 11 Tieren, 3 Kälbern und einem Hirsch zusammen. Mit vorwiegend natürlicher Aufstockung des Bestandes sollen sich in einigen Jahren 40 bis 50 Stück im Gehege tummeln.
 

Einige Daten zum Gehege

Der ca.1300m lange Zaun wurde in Eigenregie errichtet (unter Anleitung von Hr. Andreas Oberpichler aus OÖ)

Beim Zaunsystem handelt es sich um einen „hängenden" Zaun (auf einem 10mm Drahtseil). Als Steher wurden I - Eisenträger verwendet.

Die Baukosten konnten durch die verwendeten Materialen und der eigenen Errichtung um ca. die Hälfte auf 10.000€ reduziert werden. (In Planung sind noch zwei Zwischenzäunungen)

Das Fütterungsgebäude wurde in Blockbauweise ebenfalls selbst, im Rahmen eines Praxisprojektes des 2Jhg., errichtet. Im Rahmen des Unterrichtes wurden die benötigten Halbschneider mit der betriebseigenen Bandsäge gefertigt.

Die weiblichen Stücke stammen aus den Betrieben:

Georg Erhart NÖ

Karl Weninger Stmk.

Der Hirsch stammt aus dem Betrieb Franz Seidl in Neumarkt Stmk.

 

Nähere Informationen zum Thema gibt es auf der Homepage der Farmwildhalter Österreichs  www.wildhaltung.at

Farmwild © LFS Grabnerhof
Farmwild
© LFS Grabnerhof
Farmwild © LFS Grabnerhof
Farmwild
© LFS Grabnerhof
Farmwild © LFS Grabnerhof
Farmwild
© LFS Grabnerhof
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).