Erlebnis Zauberkraut

Schüler:innen der MS St. Georgen/Stfg. und Heiligenkreuz a.W. nahmen die Kräuter unter die Lupe

Um Wissenswertes über heimische Kräuter zu erfahren, trafen sich rund 90 Schüler:innen aus den MS Heiligenkreuz a.W. und St. Georgen a.d.Stfg. vor kurzem in der FS Neudorf.

Pädagog:innen und Schüler:innen hatten einen Stationenbetrieb aufgebaut. Die Jugendlichen erfuhren viel Wissenswertes über die Heilwirkung der Kräuter und wie man diese in der Küche gut verwenden kann. 

So wurde beispielsweise ein Wiesendudler mit Kräuter aus unseren Wiesen hergestellt. Weiters wurde ein Kräuterbalsam produziert für besonders sanfte Hautpflege. In einer Station war der Geruchssinn, Tastsinn und Geschmackssinn gefragt und nicht zu vergessen sind die selbst hergestellten Kräuteraufstriche, Holunderkrapfen und Gemüsesticks mit Dip.

Die Kinder war sichtlich begeistert vom "Erlebnis Zauberkraut" und bekamen zum Abschluss noch eine kleine Erinnerung mit nach Hause.

KräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojektKräuterprojekt
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).