Terrine mit Kren und Kernöl im Schinkenmantel

Kren-Kernölterrine im Schinkenmantel
Kren-Kernölterrine im Schinkenmantel© FS Maria Lankowitz
Zutaten:

125 g Topfen
125 g Schlagobers
3 Blatt Gelatine
Salz, Pfeffer
2 EL Kren frisch gerieben
100 g Räucherschinken
2 EL Kürbiskernöl

Zubereitung:
•Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen und den Schinken überlappend in die Form legen
•Gelatine in kaltem Wasser einweichen
•Schlagobers halb steif schlagen
•Topfen mit den Gewürzen und Kren verrühren und abschmecken
•1 EL Schlagobers erwärmen, eingeweichte Gelatine darin auflösen und danach zur Topfenmasse geben
•Schlagobers vorsichtig unterheben
•Masse halbieren, eine Hälfte mit Kernöl einfärben
•Helle Masse in die Terrinenform füllen, glatt streichen und grüne Masse darüber geben
•Schinkenblätter einschlagen, mit Frischhaltefolie abdecken kalt stellen
•Terrine aus der Form stürzen, mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und mit marinierten Blattsalaten anrichten