Praktischer Unterricht Land- & Forsttechnik

Der praktische Unterricht ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Ausbildung. Dabei soll in 2 ganzen Praxistagen die Theorie mit der Praxis verbunden werden. Zusätzlich soll es eine Vertiefung des Erlernten durch 5 Projektwochen sowie der 12-wöchigen Fremdpraxis erzielt werden.

Die Praxis wird in drei Themenbereiche unterteilt: Landwirtschaft, Technik und Metallbearbeitung.

Landwirtschaft:

 

Technik:

 

Metallbearbeitung:

Hierbei können die Aufgaben in der Land- und Forsttechnik aktiv bearbeitet sowie das Können und Wissen vertieft und ausgebaut werden.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).